Sportphysiotherapie

 

Die Sportphysiotherapie umfasst die Behandlung im Umfeld des Sportes, während des Trainingsprozesses und im Wettkampfgeschehen. Während leichtere Blessuren am Bewegungsaparat auch von einem erfahrenen Physiotherapeuten behandelt werden können, setzt sich der Sportphysiotherapeut mit der komplexen Situation des Sportlers auseinander. Kenntnisse aus der Allgemeinwissenschaft, der Sportmedizin, den Sportwissenschaften und der Sportpsychologie ermöglichen dem Sporttherapeuten eine optimale Behandlung im Bereich der Rehabilitation, der Prävention und des Wiedereinstiegs in den Breiten- und Spitzensport .